data migration

Generell übernehmen wir alle gängigen Formate für Ihre Adress-, Druck- oder Webdaten. Aber natürlich gibt es auch bei uns bevorzugte Standards...

Generally, we accept all major formats for your address, print or web data. But of course there are exists preferred standards:

1.) Adressen/ addresses: Access, dBase, Excel (meist fehlerbehaftet, da unsichtbare nicht druckbare Zeichen enthalten), CSV, TXT tabgetrennt (bitte den Satzaufbau in Zeile 1 stellen), Text fixes Format inklusive Satzaufbau, Filemaker, Paradox u.a. ! Sollten die Daten nicht im westeuropäischen Sprachraum kodiert worden sein und handelt es sich um Single-Byte-Charactersets, nennen Sie bitte noch die verwendete Codepage. Daten in Multibyte-Zeichensätzen (z.B. UTF-8) sind ebenso möglich.////Access, dBase, Excel (usually erroneous, as exposure to non-printable characters), CSV, TXT tab delimited (please include the record layout in row 1), fixed text format including record layout, FileMaker, Paradox, etc. ! If the data should not have been encoded in Western European languages and it is a single-byte characterset, please specify the codepage used yet. Data in multibyte character sets (eg UTF-8) are also possible.  

2.) Layouts & Grafiken: Für (Druck) Layouts bevorzugen wir grundsätzlich PDF-Dateien, wenn möglich PDF X3 oder "aufwärts". Hier sollten immer 2 Varianten geliefert werden: a) Layout ohne Personalisierungsinhalte und b) das Layout mit Personalisierungsinhalten! Alle Daten sollten (und bei digitalem Farbdruck: müssen) im CMYK-Modus angelegt sein, damit ein optimales Ergebnis erzielt werden kann. Bitte achten Sie darauf, dass die Layouts bereits das für den Print benötigte Endformat besitzen! Texte können zusätzlich als offene Dateien (WORD-Docs, Powerpoint, Text, Indesign, QuarkXPress) geliefert werden. Grafiken, welche variabel in den Druckjob integriert werden sollen, sind am Besten im vektororientierten EPS-Format angelegt. Bitte immer das verwendete Farbprofil einbetten. Bei Pixelgrafiken gilt: Immer die gewünschte Auflösung liefern (i.d.R. Druck: 600 dpi/ WEB: 72dpi).//// For (print) layouts, we generally prefer PDF files, PDF-X3 if possible, or "up". You should always have 2 versions are supplied: a) layout without personalization content, and b) the layout with all content of personalization! All data should (and in digital color printing: need to) be created in CMYK mode so that optimal results can be achieved. Please make sure that the layouts already have the final size required for the print! Texts can also be supplied as open files (WORD docs, PowerPoint, Text, Indesign, QuarkXPress). Graphics, which are to be integrated into the variable print job is created in the best vector-based EPS. Please embed the color profile used. In pixel graphics is: Always provide the desired resolution (usually print: 600 dpi/ web: 72 dpi). 

3.) Perso-Instructions: Für die exakte Umsetzung Ihrer personalisierten Inhalte sind exakte Vorgaben in Form einer Beschreibung notwendig.////  For the exact implementation of your personalized content exact specifications in the form of a description is necessary.